Digitalisierung

 

Um die Bearbeitung konventionell dokumentierter archäologischer Befunde und Baudenkmäler zu ermöglichen, können Altpläne, Handaufmaße, Planums- und Profilzeichnungen digital umgesetzt werden.

Hierbei werden die Planunterlagen zunächst eingescannt, mittels CAD-Software digitalisiert und vektorisiert. Die erstellten, layerstrukturierten digitalen Pläne können in unterschiedlichen Dateiformaten ausgegeben und in beliebiger Größe maßstabsgerecht gedruckt werden.